Geschäfts
bereiche

MASSENKLEINTEIL
BESCHICHTUNG
INDUSTRIE
LACKIERUNG

Im Jahr 2002 gründet, umfasst die APO GmbH seit 2010 zwei Geschäftsbereiche: Die APO GmbH Massenkleinteilbeschichtung – mit dem Service der APO LABS-frei Reinigung für Kleinteile – und die APO GmbH Industrielackierung

Beide sind am 8.000 m² großen Firmenstandort in Alsdorf ansässig. Unser hochmoderner Maschinenpark verteilt sich für die Geschäftsbereiche auf zwei Hallen mit insgesamt 1.600 m² Produktionsfläche.

Wir beraten Sie umfassend zu jedem Anliegen rund um die Industrielackierung Ihrer großen und kleinen Objekte und LABS-frei Qualität kleiner Komponenten und setzen unsere Produktionsprozesse flexibel und angepasst zur Erfüllung Ihrer Bedürfnisse und Wünsche ein. Wir stehen Ihnen mit unserer Erfahrung und unserem Knowhow zur Seite. Denn wir verstehen uns nicht als reiner Dienstleister, sondern als Partner und Problemlöser.

Die APO Massenkleinteil beschichtung

Kleine bis kleinste Bauteile in großen Mengen, die wie Schüttgüter bearbeitet werden können, stehen im APO Geschäftsbereich der Massenkleinteilbeschichtung im Fokus. Wir beschichten kleine Komponenten, wie Dichtungen, Schreibwaren, Federn u.ä. mit farbigem Lack, Dekorationslacken, Gleitlacken, PTFE Beschichtungen und mehr. Die Beschichtungen kennzeichnen Bauteile, werten sie optisch auf, färben oder verbessern die Oberflächen, sorgen für geringen Abrieb, Trockenschmierung, einfache Montage oder gute Erkennbarkeit.

Die APO Industrie
lackierung

Große Objekte für Industrie und Handwerk, ob Einzelstücke, Kleinst- oder Kleinserien sind seit 2010 der Mittelpunkt des Geschäftsbereiches der APO Industrielackierung. Wir lackieren in Farbe und unterschiedlichen Glanzgraden, von stumpfmatt bis hin zu hochglänzend, schaffen Strukturlackierung oder Softtouch. Wir sorgen für neue Optik oder spezielle Funktion. EMV-Schutz ist ebenso selbstverständlich wie Korrosionsschutz oder antibakterielle Lacke.