APO – Weiterlernen

WER CLEVER IST LERNT WEITER

Das ist unsere Interpretation des KVP.

Der technische Fortschritt geht Tag für Tag weiter und nur wer seine Möglichkeiten und neue Möglichkeiten kennt, kann sie auch ausschöpfen.

Trotz des großen Erfahrungsschatzes und technischen Knowhows über das wir verfügen sind wir – und bleiben wir – ein lernendes Unternehmen.

Allein der große Variantenreichtum der an uns gestellten Anforderungen bezüglich Materialien, Formen, Größen und gewünschter Eigenschaften erfordert eine ständige Anpassung und Verbesserung unserer Prozesse.

Eine kontinuierliche Verbesserung ist unabdingbar.  Und dieser Herausforderung stellen wir uns – jeden Tag!

ANWENDUNGSTECHNIK

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung mit unterschiedlichen Beschichtungsverfahren und Niederdruck-Plasmatechnologien kennen wir die jeweiligen Prozessbesonderheiten sehr genau. Im Bereich Trommelbeschichtung sind wir einer der führenden Anbieter in Deutschland. Unser enger Kontakt zu Herstellern und Entwicklern von Plasma- und Beschichtungsanlagen ermöglicht es uns, immer auf Augenhöhe mit den Neuerungen am Markt zu sein. Auch neue Technologien halten so Einzug in unsere Fertigung.

PROZESSSICHERHEIT

Dank einer eigenen Prozessüberwachung können wir bei größtmöglicher Prozesssicherheit einen extrem hohen Qualitätsstandard gewährleisten. Obschon die Bearbeitung in Batch-Prozessen erfolgt sorgen wir bei Massenkleinteilen, für homogene Oberflächen und für sehr gleichmäßige Farbtöne. Die Lösung neuer Aufgaben und anspruchsvoller Projekte für unsere Kunden inspirieren uns, die Methoden der Prozessüberwachung weiter zu verbessern.

INDIVIDUELLE BESCHICHTUNGEN UND UMWELTSCHUTZ

Mit unseren zertifizierten Partnern aus der Lackbranche entwickeln wir für Ihren Bedarf innovative Spezialbeschichtungen für das Trommelbeschichtungsverfahren für Massenkleinteile. Diese bieten nicht nur Lösungen für Ihre anspruchsvollen Projekte sondern genügen höchsten Qualitätsanforderungen und schonen auch die Umwelt.